Sonntag, 30. Januar 2011

Mein ältestes UFO...

...ist endlich fertig!
-
Im Winter 2009, gleich nachdem der Schnitt hier ´rauskam zugeschnitten, mit dem Nähen angefangen und dann gesehen, daß das Teil noch VIIIEL zu groß ist - also erstmal auf Seite (weit weg) gelegt...
-
Im Frühjahr 2010 haben wir natürlich so ein dickes Teil nicht gebraucht - also noch besser aufgeräumt...
-
Im Herbst 2010 ´rausgekramt und mal mitten auf den Nähtisch gelegt... Von einer Ecke in die andere geschoben... Aber nie richtig Lust gehabt, mal weiterzumachen...
-
Und JETZT ENDLICH mal wieder in die Hand genommen und fertig gemacht - mit der Hoffnung, daß es noch paßt...
-
Und siehe da: TINKA BELLA paßt tatsächlich noch, wird gemocht und schon fleißig getragen:
-

...aus braunem Außenstoff, leicht glänzend, innen abgefüttert mit kuschelweichem Punktefleece in türkis/braun und natürlich einer ganz dicken Vliesschicht...

-
Ärmelbündchen und Patten aus dem gleichen Fleece, ein paar Bänder und Zierstiche...
-

hier von hinten...

mit genähtem "Mandala"...

Meine Maus ist begeistert, sie mag ihre neue Jacke, was mich natürlich sehr freut... Und ich finde den Schnitt so süß, daß ich für nächsten Winter nochmal eine nähen möchte - vielleicht mache ich das dann im Sommer, damit es nicht wieder ein Projekt für die nächsten 2 Jahre wird...!?!

Ein paar andere Sachen sind auch noch entstanden - erstmal eine Bandito (Schnitt ebenfalls von hier), aus einer alten Nickyjacke von unserer großen Tochter und pflaumenfarbenen Kuschelstoffresten...

Die Verwendung der alten Nickyjacke hatte den Vorteil, daß ich den Saum und die Taschen genau so übernehmen konnte, wie sie waren... Hat Zeit und Arbeit gespart...

...nur gepimpt mit ein paar Häkelblümchen...

Und außerdem hat Selina so gut wie keine Shirts mehr im Schrank, sie ist im letzten halben Jahr so gewachsen, daß wir ganz viele Teile aussortieren mußten...

Deshalb hier als Anfang mal eine Hilde (http://www.farbenmix.de/) in einer Farbkombination, die wir noch nicht im Schrank hatten - blau/weiß im Marinelook mit toller Glitzerapplikation, die ebenfalls aus dem Hause Farbenmix stammt...
-

...und da sich dieser Schnitt durch die vielen Einzelteile so toll zur Resteverwertung eignet, habe ich hier auch wirklich nur Reststückchen verwendet...
-
-
Meine Kiste ist allerdings noch so voll, daß ich mindestens noch 50 solcher Shirts nähen kann...
-
So, das war´s erstmal für heute - ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag Abend - meine Couch ruft!
-
Liebe Grüße Andrea

Kommentare:

  1. Die Jacke ist soooo toll, gefällt mir supergut!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    die Jacke ist ja der Hammer...aber auch die anderen Teilchen sehen toll aus ;-)


    Liebe Grüße

    Lilly

    AntwortenLöschen