Montag, 4. Januar 2016

Meine persönliche Taschensammlung Vol. 1 (SKIPPY)

Obwohl ich hier nichts gepostet habe in den letzten 1 1/2 Jahren, habe ich doch ganz viel genäht...
 
Leider sind meine Kinder nicht mehr in dem Alter, wo sie einfach anziehen, was Mama für sie genäht hat - im Gegenteil, auch die Kleinste ist jetzt ein Teenie und will nur noch Kleidung aus den beiden Lieblingsteenieläden, die ich jetzt hier nicht namentlich nenne...
 
Da meine Nählust aber immer noch ungebremst ist und ich für mich nicht gerne Kleidung nähe
(Warum eigentlich? Ich weiß es nicht...!), habe ich mich mehr darauf besinnt, mir etliche Taschen zu nähen... Wurden dann aber auch wieder sooo viele, dass ich sie gar nicht alle benutzen kann...
 
Ich möchte Euch jetzt gerne in den nächsten Tagen mal ein paar dieser Exemplare zeigen...
 
Den Anfang macht SKIPPY - das tolle Ebook von Farbenmix aus dem Jahr 2013:
 
 
... mit aufgesetzter Plustertasche vorne, die ich mit Druckknöpfen verschlossen habe...
 
 

...mit kurzen Schulterträgern und einem langen Träger...


 
...auf der anderen Seite mit aufgesetzter RV-Tasche...
 
 
...und natürlich darf auch hier wieder ein Anhängerchen nicht fehlen...
 
Ich habe diese Tasche aus einer uralten Leinentischdecke meiner Uroma und Echtleder in schwarz genäht...
Diese Kombination schwebte mir schon lange vor und gefällt mir jetzt auch wirklich gut!
 
Die Tasche wird ab nächste Woche mein täglicher Begleiter ins Büro werden - dann ist nämlich auch der Urlaub vorbei...
 
Liebe Grüße
Andrea


1 Kommentar:

  1. Das ist ja ne schöne Tasche und das Herzchen...♥
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen